Wave 2017, Zitate

Prof. Dr. Konrad Wegener, Präsident ETH Zürich

Die Chance, das der Klimawandel nicht Menschen gemacht ist, ist wie 2 x 6 Richtige im Lotto hintereinander.

Johann Hammerschmid, CEO Johammer:

Wenn man sich mal kritisch in eine Stadt stellt und sich das anschaut welchen Stellenwert wir dem Automobil einräumen, das ist wiederlich, das ist Menschen unwürdig, das ist kein schöner Lebensraum. Das Fahrzeug ist — und Mobilität ist ein Grundbedürfnis und das halte ich persönlich ganz ganz hoch. Aber, aber nicht in dieser, es ist eine dumme Art und Weise wie wir das machen, laut es stinkt es braucht viel Platz und alle tun  so als wenn Sie alleine auf der Welt wären und — und das ewig so dahin gehen könnte. Es ist doch ein Wahnsinn. Schaut euch die Städte an, das ist kein schöner Lebensraum.

Peter Simon, Team Raumgleiter

E-Mobilität ist für mich die Befreiung von auf doktrierten Mobilität, die mit Treibstoffen aus Krisengebieten stammen, das will ich nicht mehr und fahren mit der Sonne, die man in der Batterie speichern kann und jederzeit losfahren kann. Das ist das Größte die Unabhängigkeit, hat ein bisschen rebellisches an sich.

Louis Palmer, Tour Director:

— zeigen das man die Schönheit dieser Natur der Schweiz genießen kann ohne das man Abgase ausstoßen muss —

Fredi Durot, Support E-Truck

Für mich persönlich ist Elektro Mobilität ein sehr wichtiger Punkt für unsere Zukunft, es geht darum, das wir schonend mit unseren Resourcen umgehen und unseren Energieverbrauch drastisch senken können, damit auch unsere Kinder irgendwann noch was von dieser schönen Natur haben können.

Bianca Schäfer, privat Team „Schäfer 1“

Das ist die Zukunft, das ist die Zukunft von uns Kindern, die an uns liegt, das wir die gestalten und klar es liegt mit an den Erwachsenen aber es ist hauptsächlich unsere Zukunft, die wir gestalten müssen und ich finde das bringt die WAVE ganz gut rüber.

Lars Valentin, privat Team „nature“ und Ersteller dieses Blogs:

Also mich hat es total emotional bewegt, schon die ganze WAVE, es ist kein Tag vergangen wo bei mir nicht Freudentränen geflossen sind, weil wir einfach zeigen dürfen wie es in Zukunft läuft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.