12.06.

St. Moritz 06:00 Uhr

Ihr erinnert euch: Wir haben unseren Wagen gestern komplett leer abgestellt. Normalerweise müssten wir heute erst einmal eine Tankstelle ⛽ suchen und auftanken. Das ist beim Elektro-Auto anders. Unser Wagen hat sich über Nacht selber vollgeladen. Ein einfacher blauer Campingstecker reicht. Wir laden hier bei der Trophy über Nacht an einem einzigen Drehstrom Anschluss 12 Fahrzeuge auf. Ein dickes Lob an die Support Crew. Wir nutzen die gewonnene Zeit jetzt stattdessen zum Frühstücken. 

St. Moritz 08:00 Uhr

Vorschau heute: Die ganze Trophy ist Darsteller in einer Film Produktion bei der Überfahrt über den Julier Pass nach Thusis. Hier kurz vor der Abfahrt in St. Moritz.

und oben am Pass vor dem Dreh

In Thusis ist ist wie schon so oft auf der WAVE Volksfeststimmung.

Heute im Rahmen der Veranstaltung wird der erste Schnelllader in Thusis eröffnet. Weiter so!

Wieder gibt es ein tolles Geschenk. Wir sind bei unserer Ankunft photografiert worden und diese Aufnahmen wurden während unseres Aufenthaltes entwickelt und uns als Andenken überreicht. Super Idee, DANKE!

Das Roadbook für heute Nachmittag: TO BELLINZONA AND LOCARNO FOLLOW GRAND TOUR OF SWITZERLAND das bedeutet Pässe wie den San Bernardino, spektakuläre Landschaften und die Viamala Schlucht. Dort, wo die Luft für die Verbrenner dünn wird, machen die Elektro Autos nochmal so viel Spaß. Wir lassen einfach die Bilder sprechen: (unsortiert) „noch“ 🙁

Die Abfahrt vom San Bernardino hatte Anja das unschlagbare Angebot im 356er Porsche mit zu fahren, das konnte Sie nicht ausschlagen. (selbstverständlich rein elektrisch) 

So hatte ich fast drei Stunden Zeit alleine nachzudenken. Wenn man beim Auto fahren den Vögeln beim zwitschern zuhören kann und frischen Tannenduft in der Nase hat kann man nichts falsch gemacht haben.  Ganz anders wird einem dagegen wenn man mit offenen Fenster hinter einem Bus herfahren muss. Dinge die ich mein ganzes Leben akzeptiert habe scheinen nun falsch zu sein. 

Abendessen in Locarno. Auch hier wieder vielen Dank für das nette Geschenk 🎁, das es zur Einfahrt auf die PIAZZA überreicht gab. Es freut und ehrt uns ungemein, wie unsere Veranstaltung auf der gesamten WAVETROPHY bisher geschätzt wurde. Vielen herzlichen Dank.

Wir genießen bei 32 Grad den Abend am See in Locarno. Ich verabschiede mich für heute. Auch nach den schönsten Tag muss mal geschlafen werden.

Unser Tag im Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.